Philosophie

Herzbindung

Wie sollen wir unsere Philosophie beschreiben? Vielleicht so: verwurzelt sein und trotzdem schweben können mit Lust am Abheben und der Freude am Zurückkehren. Zurück auf den Boden unserer Weinberge und der Arbeit mit und in der Natur. Alte Werte nicht verwerfen sondern sinnvoll ergänzen, sich Zeit lassen und nicht dem Zeitgeist hinterher jagen, nicht besser sein sondern besseres schaffen. Denn Ess- und Trinkkultur wie wir sie heute verstehen, verlangt mehr als das Alltägliche. Sie verlangt Respekt vor der Natur, dem Terroir und der regionalen Identität. Das Ergebnis sind Weine mit einem eigenen Profil, der perfekten Harmonie von Mineralität, Frische und subtiler Frucht.